Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    5. Juni 1952 (65 Jahre alt)

  • Geboren in

    Hackney, London, England, Vereinigtes Königreich

Michael Henry McBrain - genannt Nicko McBrain (* 5. Juni 1952 in Hackney) ist ein englischer Musiker und Schlagzeuger der Band Iron Maiden.

Leben

Michael McBrain wuchs im Osten Londons auf. Seinen Spitznamen „Nicko“ bekam er von seinen Eltern, da er seinen Lieblingsteddy, den er überall mit hin nahm, „Nicholas The Bear“ nannte. Mit zwölf Jahren entdeckte er seine Neigung zum Schlagzeugspiel. 1971 war er Gründungsmitglied der britischen Rock-Formation Charlie, verließ diese Band jedoch bald wieder, um bei den „Streetwalkers“ zu spielen. Nachdem er dort wesentliche Erfahrungen gesammelt hatte, stieg er 1977 in die Band des kanadischen Blues-Gitarristen Pat Travers ein und ersetzte den dortigen Schlagzeuger Roy Dyke.

Auf „Putting It Straight“ gab McBrain sein Studio-Debüt, das sich durch experimentelle Rhythmen und schwarze Einflüsse auszeichnete. „Making Magic“ war das nächste und auch das letzte Album, das McBrain mit der Pat Travers Band einspielte. Im Laufe einer Amerika-Tour verließ er die Band und stieg etwa 1981 bei der französischen Formation Trust ein, die eine Vorgruppe von Iron Maiden auf deren Tourneen in Frankreich, England und Deutschland war. Anfang 1983 wechselte er zu Iron Maiden, als Clive Burr dort aufgrund von Drogen- und Alkoholproblemen aufhörte. Mit McBrain war die am längsten bestehende Iron Maiden-Besetzung schließlich komplett. Der mit Clive Burr am Schlagzeug eingeleitete Erfolg sollte in den folgenden Jahren noch wesentlich ausgebaut werden. Das erste Iron-Maiden-Album mit Nicko McBrain war „Piece of Mind“.

Für einige Hersteller von Schlagzeug-Equipment hielt er Workshops ab, wobei er unter anderem auch auf der Frankfurter Musikmesse bei einer Session als Gastmusiker auftrat.

Neben der Musik ist er als Hobbypilot aktiv. Seine Frau Rebecca McBrain, ein ehemaliges Fotomodell, betreibt einen Kosmetik- und Dessousladen.

Nicko hat zusammen mit Rebecca einen Sohn namens Ricky McBrain.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls