Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Ähnliche Tags

Astoria, Queens, New York, New York, Vereinigte Staaten (1982 – heute)

Murphy’s Law ist eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band, die seit Anfang der 1980er aktiv ist. Sie gründeten sich an Silvester 1983 und traten in einem S&M-Club auf. Jimmy Gestapo (Gesang), Alex Morris (Gitarre), Adam Mucci (Bass) und Harley Flanagan (Schlagzeug) spielten an diesem Abend lediglich drei Stücke, diese jedoch immer und immer wieder: die beiden Coverversionen Steppin’ Stone (Original von den Monkees), Wild Thing (Original von The Troggs) und die Eigenkomposition Fun. Die Gruppe trat anschließend mehrfach im CBGB auf. Noch… mehr erfahren

Top-Titel

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Hörer

Aktuelle Hörer

API Calls