Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Muff Potter war eine deutschsprachige Punk-Rock-Band aus Rheine bzw. Münster. Sie wurde am 09.05.1993 gegründet und ist nach dem unschuldig des Mordes angeklagten Landstreicher aus Mark Twains Roman "Die Abenteuer des Tom Sawyer" benannt. Am 28.07.2009 gab die Band ihre Auflösung zum Jahresende bekannt.

Der Musikstil ist, nach ihrer eigenen Definition Angry Pop Music, ist stark sowohl von Deutschpunk-Klassikern wie Slime als auch von Tocotronic geprägt. Ihr Musikstil hat sich im Laufe der Jahre sehr verändert. Früher spielten sie klassischen Deutschpunk mit politischen Texten und schneller Musik, später eine etwas massenkompatiblere, teilweise auch ruhigere, Musik. Trotzdem waren auch schon früher die Texte nicht so offensichtlich wie bei anderen Punkbands.

2009 erklärt die Band:

" liebe freunde von muff potter,

vor fast zehn jahren sangen wir in dem "siegerlied":
"tapferkeit ist nicht gottgegeben, wer will schon lernen wie man sowas macht."
und weil wir nie gelernt haben wie man sowas macht machen wir es kurz:

WIR LÖSEN UNSERE BAND AUF!

wir glauben, daß wir nach gut 16 jahren an einem schlusspunkt angekommen sind. wir glauben, daß wir dieses jahr mit "gute aussicht" eine der besten randale platten des ganzen jahrzehnts abgeliefert haben. wir glauben, daß wir in all den jahren, nicht zuletzt 2008/2009, phänomenal viel energie in diese band gesteckt haben.
muff potter, ein monster, larger than life. manche von uns spielen jetzt seit der hälfte ihres lebens in dieser band. das muss man sich mal vorstellen!

irgendwann ist auch mal schluss.
der besiegte sieger macht platz für etwas neues.

alle angekündigten konzerte werden gespielt, und im dezember sagen wir nochmal eine woche lang tschüs. die termine werden in wenigen wochen bekannt gegeben.

danke an alle die uns in den letzten 16 jahren unterstützt haben.
danke am allermeisten an uns selbst für 16 jahre fahrtwind.
wir gehen erhobenen hauptes, in demut und stolz. besser können wir uns einen abgang nicht vorstellen.

muff potter forever.
auf wiedersehen,
sagen nagel, shredder, dennis und brami. "

Am 12.12.2009 wurde das letzte Konzert der Bandgeschichte gespielt. Es fand im Jovel in Münster statt und war mit ca. 1500 Besuchern ausverkauft.

Mitlgieder:
Gesang/Gitarre: Thorsten "Nagel" Nagelschmidt
Gesang/Gitarre: Dennis Scheider
Bass: Dominic "Shredder" Laurenz
Schlagzeug: Thorsten "Brami" Brameier

Diskografie

Alben

* 1994 - Bambule - Kleine Geschichten aus dem großen Knast (Demotape)
* 1996 - First LP (LP)
* 1997 - Schrei wenn du brennst (LP/CD)
* 2000 - Bordsteinkantengeschichten (LP/CD)
* 2003 - Heute wird gewonnen, bitte. (LP/CD)
* 2005 - Von Wegen (LP/CD)
* 2006 - My huckleberry friend (nur in Japan erschienen, Muff Potter haben das Album "Von Wegen" mit englischen Texten neu aufgenommen)
* 2007 - Steady Fremdkörper (LP/CD)
* 2009 - Gute Aussicht (LP/CD)

Singles/EPs

* 2000 - The Potthoff E.P. (7" EP)
* 2003 - Placebo Domingo (CD Single)
* 2003 - Muff Potter/Hot Water Music (7" Split-EP) - Green Hell Label
* 2005 - Allesnurgeklaut (7" Single)
* 2006 - Alles was ich brauch (CD EP)
* 2006 - Alles was ich brauch (Unplugged im Proberaum EP) (iTunes EP)
* 2007 - Fotoautomat (CD EP)
* 2007 - Wunschkonzert (Download Single)
* 2007 - Muff Potter / Chuck Ragan (Split) (7" EP)
* 2009 - Blitzkredit Bop (Download Single)
* 2009 - Auf meiner Fußmatte (steht Welcome) (7" Single)
* 2009 - Niemand will den Hund begraben (Download Single)
* 2009 - Auf Wiedersehen (7" Single)

Bücher
* 2007 - Wo die wilden Maden graben (Nagel, Ventil Verlag)
* 2009 - Wo die wilden Maden graben (Nagel, Hörbuch)
* 2010 - Was kostet die Welt (Nagel, Heyne Verlag)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls