Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Mr. Bloe war ein britisches Musikprojekt aus den frühen 1970er Jahren.

1969 nahm der Sänger Tony Orlando, der in den frühen 60ern schon einige Hits gehabt hatte und später mit Dawn berühmt wurde, mit dem Studioprojekt Wind den Titel Make Believe auf. Bandmitglied und Songwriter Kenny Laguna schrieb dazu zusammen mit Bo Gentry und Paul Naumann für die B-Seite den Instrumentaltitel Groovin’ with Mr. Bloe. Make Believe erreichte Platz 28 in den US-Charts.
Die Single gelangte auch nach England, wo allerdings die B-Seite auf größeres Interesse stieß. Pianist Zack Laurence (* 1945) nahm den Titel mit Studiomusikern neu auf und nannte das Projekt Mr. Bloe. Den wichtigsten Part dabei hatte der Mundharmonikaspieler Harry Pitch (1925–2015), der schon bei den Plattenaufnahmen von Popstars wie Frank Ifield, Cliff Richard und Val Doonican mitgewirkt hatte. Das Stück wurde zu einem Überraschungserfolg und erreichte Platz 2 der Charts in Großbritannien. Allein der Superhit In the Summertime von Mungo Jerry verhinderte den Sprung ganz an die Spitze. Auch in anderen Ländern war das Instrumental sehr erfolgreich, in Deutschland erreichte es Platz 7, in der Schweiz Platz 4.

Danach namen Mr. Bloe noch weitere Titel wie z. B. Curried Soul auf, aber trotz der Unterstützung von Elton John als Liedschreiber (71-75 New Oxford) kamen weder weitere Singles noch das Album Groovin’ with Mr. Bloe in die Charts. Front-Cover und Design des Albums stammten von Alan Aldridge. Mitte der 70er stellte Laurence das Projekt wieder ein.

Laurence ist auch bekannt als Bandleader und nahm mit seiner Big Band weitere Platten auf. Harry Pitch spielte unter anderem einige sehr erfolgreiche TV-Melodien ein und war auch als Jazz-Musiker sehr bekannt.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls