Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    9. August 1973 (47 Jahre alt)

  • Geboren in

    Marl, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Moguai (* 9. August 1973 in Recklinghausen; bürgerlich André Tegeler) ist ein deutscher Musikproduzent und DJ. Für seine Produktionen von den Sugababes, den Girls Aloud und von 2Raumwohnung erhielt er eine Goldene Schallplatte und Doppelplatin. Seine DJ-Sets sind ein Mix aus Tech-House, House, Breaks und Electro House, wobei er immer zwischen den verschiedenen Genres springt.

Anfang der 1990er Jahre gab sich Tegeler den Namen Moguai und begann mit selbstorganisierten Partys im Ruhrgebiet und Münsterland seine Karriere als DJ. Er war durch seinen frühen Start mit der elektronischen Tanzmusik einer der ersten „Techno-DJs“ in Deutschland und gilt neben Paul van Dyk, WestBam und Sven Väth als einer deren Pioniere. Moguai gehört zu den erfolgreichsten deutschen DJs auf internationalem Terrain und spielt weltweit in Clubs und auf Festivals.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls