Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

maNga ist eine bekannte und erfolgreiche türkische Rockband. Bei ihrer Musik handelt es sich hauptsächlich um eine Verschmelzung von alternativem Metal und Hip-Hop mit einem Hauch anatolischer Melodien. Der starke Turntablegebrauch lässt sie mit modernen amerikanischen Nu-Metal-Bands vergleichen.

Bandgeschichte:
maNga wurde im Jahre 2002 gegründet und nach dem Wort für japanische Comics, Manga, benannt. Ursprünglich traten sie meistens „underground“ auf und spielten Covers von anderen Rock- oder Metalbands. Nachdem sie bei dem Musikwettbewerb „Sing Your Song“ den zweiten Platz ergatterten, wurde Sony Music auf sie aufmerksam und nahmen dann 2004 auch sofort unter Vertrag. Das nach ihnen selbst benannte Debütalbum, welches kurz darauf erschien, wurde ein gewaltiger Hit. Anschließend traten sie auf vielen Musikfestivals auf und arbeiteten mit berühmten Sängern, wie zum Beispiel Koray Candemir (von Kargo) und Göksel. Die meisten Songs werden von der Gruppe selbst geschrieben. Yagmur, der Verfasser der meisten Lieder, beschreibt das Genre ihrer Musik als ein bisschen Nu-Metal, Rap und Hip-Hop, und das alles gemischt in einem Tiegel/ Topf mit anatolischen Klängen. Im Jahre 2009 wurde die Gruppe in den Mtv Europe Music Awards (EMA) unter der Katerogie Best European Act mit einem Preis ausgezeichnet.

Sie sind beim Eurovision Song Contest für die Türkei aufgetreten und belegten den 2. Platz.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls