Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Major Parkinson wurde 2003 von Jon Ivar Kollbotn, Eivind Gammersvik, André Lund und Jan Are Rønhovde gegründet. Noch im selben Jahr gewannen sie verschiedene Preise in ihrer Heimatstadt Bergen.

Produzentin Sylvia Massy (System of a Down, Tool, Johnny Cash, Red Hot Chili Peppers) entdeckte Major Parkinson 2006 auf Myspace. In Los Angeles nahmen sie gemeinsam das selbstbetitelte Debütalbum in den RadioStar Studios auf, welches 2008 veröffentlicht wurde und in den einheimischen Medien gute Kritiken bekam.

Zwei Jahre später folgte das weitgehend selbst produzierte Album Songs from a Solitary Home. Eine ausgedehnte Tour folgte, die die Norweger auch nach Deutschland führte.

Anfang 2014 erschien das zum Teil durch Crowdfunding finanzierte Album Twilight Cinema. Im Oktober 2015 veröffentlichten Major Parkinson mit Live at Ricks ihr erstes Live-Album, eine Aufnahme eines Konzertes, das 2014 im Ricks in Bergen stattfand.

Diskografie

EP
2004: Major Parkinson

Alben
2008: Major Parkinson
2010: Songs from a Solitary Home
2014: Twilight Cinema
2015: Live at Ricks

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls