Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

LUZIDITY wurden von Severin Justen als experimentelles Gitarren-Solo-Projekt in Köln (NRW) gegründet und veröffentlichten 2012 die selbstproduzierte "Artifice" CD. Später, anno 2012/13 wurde LUZIDITY in eine Band, unter Einbeziehung des Vokalisten Gunner Thielemann und Schlagzeugers Dominik Felicetti, umtransformiert.

Die Band brachte 2015 eine Demo-CD mit dem Arbeitstitel "Artifice 2.0" hervor, indem die ersten 5 Tracks der Band in einer atmosphärisch dichten, kohärenten Platte konserviert wurden. Seit 2017 unterstützt Gitarrist Yog mit seinen brutalen Skills die Band am Bass.

Im Mai 2019 veröffentlichen LUZIDITY mit "NECROMANITY", Ihr erstes Studioalbum in Form einer EP. Die Scheibe ist auf CD (limitiert) und zum Download erhältlich. Rezipienten von melodischem, technisch anspruchsvollem und auch brutalem Metal werden beim Höhren in dunklen Spähren versinken und mit einer verdorbenen Spezies in einer verlorenen Welt konfrontiert.

LUZIDITY verbinden in ihrer Musik Elemente von Death, Thrash und Black Metal.

Facebook: https://www.facebook.com/Luzidity
Instagram: https://www.instagram.com/luzidity_metal
YouTube: https://www.youtube.com/channel/Luzidity_SoundsOfEvil

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Präsentationen

API Calls