Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    30. November 1993 (25 Jahre alt)

  • Geboren in

    Brussels, Belgien

Lost Frequencies (* 30. November 1993 in Brüssel; eigentlich Felix De Laet) ist ein belgischer DJ und Produzent, der 2014 mit der Single Are You with Me internationale Bekanntheit erlangte.

Lost Frequencies ist das Projekt des aus Brüssel stammenden DJs Felix De Laet. Er wuchs in einer musikalischen Familie auf und spielte bereits als Kind an der Seite seiner Brüder Klavier. Als ihm 2011 sein erstes MacBook Pro geschenkt wurde, begann er mit dem Produzieren von Musik.

Im August 2014 veröffentlichte er einen Remix der Single Are You with Me des US-amerikanischen Country-Sängers Easton Corbin aus dem Jahr 2012. De Laets Version hielt sich in Flandern fünf Wochen auf Platz eins der Charts und stieg im Februar 2015 auch im deutschsprachigen Raum in die Charts ein. Ende März erreichte die Single zunächst Platz eins in Österreich und Anfang April auch Platz eins in Deutschland und Platz eins in der Schweiz.

Am 22. Mai 2015 veröffentlichte er die Single Reality in Zusammenarbeit mit Janieck Devy, die Ende Juni 2015 Platz eins der Charts in Flandern erreichte und Ende Juli auch auf Platz eins in Deutschland kletterte.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls