Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Großes Cover

Ähnliche Tags

Meteora ist das zweite Studioalbum der Band Linkin Park. Es wurde am 25. März 2003 veröffentlicht.

Namensgebung und Produktion

Das Album wurde nach den griechischen Meteora-Klosteranlagen benannt. Die Band war nach einer Besichtigung dieser Bauwerke von deren Konstruktion und der Art, wie sie der Schwerkraft zu trotzen scheinen, inspiriert.

Die Band produzierte das Album mit Hilfe von Don Gilmore. Sie probten ausgiebig für die Aufnahmen, so nahmen sie zum Beispiel über 30 verschiedene Versionen des Refrains der ersten Singleauskopplung Somewhere… mehr erfahren

Titelliste

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls