Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Die Bandmitglieder (Alex Zuza – Gesang u. Bass; Andreas Dahmen – Schlagzeug; Erik Lipperts - Gitarre) machen bereits seit 1994 zusammen Musik. Aber erst Ende 1998 wurde die Band lightsome (Düren) gegründet.
Im Herbst 1999 wurde als erster Tonträger die selbstproduzierte 10inch „chance of the lifetime“ herausgebracht. November 2000 erschien eine split-7inch mit der Hildener Band „my own summer“ auf Subport Records. Nach neunmonatiger Arbeit wurde im April 2003 das erste Album „the essential thing…“ auf dem Bonner Label Greenboots Records veröffentlicht. Januar 2004 wurde eine Split-7inch mit der Band Scorefor (Bad Tölz) veröffentlicht (Greenboots Rec., Modern Noise). Mit dieser Single waren erstmals auch rein akustische Klänge zu hören. Das „line-up“ der Band schrumpfte ab diesem Zeitpunkt. Nach dem Ausstieg eines Gitarristen arbeitete die Band in der Folgezeit an neuen Songs für ein Akustik-Album, das Anfang 2006 erscheinen sollte. Der plötzliche Ausstieg der Sängerin implizierte eine musikalische Veränderung. Somit ist das Akustik-Kapitel erstmal abgeschlossen und die Band konzentriert sich nun wieder auf ihre musikalischen Wurzeln. Im Moment arbeitet das Trio an neuen Songs und plant diese in Kürze aufzunehmen. Die Songs bewegen sich musikalisch in rockigen Emocore-Gefilden. Die Texte behandeln ausschließlich persönliche Erlebnisse und Eindrücke.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls