Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Lazar "Consumotionality" (Caramelle / Zyx)
Regensburg lebt nicht nur als Heimatstadt der Domspatzen (don`t forget Markus Guentner), sondern macht auch in der elektronischen Musik nicht halt. Das erste deutsche Projekt, das man unter dem Genre "Electronic Songwriting" einordnen kann, nennt sich Lazar. Die drei Regensburger, Astrid Lazar, Gerwin Eisenhauer und Mario Süttl kommen vom eleganten und hoch renommierten Frankfurter Underground Label STIR15.
Das dort veröffentlichte Singel-Release "And this is her, smiling" wurde in aller Herren Länder teil der entsprechenden Clubcharts und erhielt von den größten der Großen `höchstes Lob`.
Nun sind sie wieder da, auf "Caramelle Recordings", mit einer neuen Single ("Evaculation Festival") und dem Album "Consumotionality". Lazar erfüllen mit ihrer Mixtur aus Jazz, Elektronik und Dub die Kriterien um sich nahtlos in die Reihe der bisher auf Caramelle gesignten Künstler einzureihen. Und das in einem Zusammenhang, wie es ihn noch nicht gab. Ein neues Genre scheint mit den drei Regensburgern geboren zu sein. Agnes Lazar, die sich für die Texte und das Arrangement verantwortlich zeigt, studiert Jazzgesang an der Jazz Fakultät der Uni in Amsterdam. Sie trägt nun mit ihrer klassischen Ausbildung dazu bei, Lieder in elektronische Gewänder zu packen, wie es dies sonst noch nicht in Deutschland gab. Durch die Hilfe von `Programmer` Gerwin Eisenhauer und die langjährige Studio- und Produzentenerfahrung von Mario Süttl wird ein Genre lebendig, das aufgrund der Arrangements und der Zusammensetzung nicht im TripHop angesiedelt werden darf. Hört mal rein – klingt sehr interessant, ist aber nichts für Jünger des billigen "sell-out". Mein Favorite-Track (11) ist "Dalisanuselivid"!

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls