Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Der Leipziger Produzent Martin Enke ist einer, der die ursprünglichen Techno-Ideale hoch hält: Für ihn steht die Musik im Mittelpunkt. Dass die Veröffentlichung von guter Musik zwangsläufig auch das Interesse an seiner Person nährt, ist ihm alles andere als angenehm. Statt sich in Interviews zu seiner Musik zu äußern, sitzt er lieber im Studio und arbeitet an neuen Tracks.

"Für mich ist es grundsätzlich uninteressant, welche Personen hinter musikalischen Projekten stehen, vor allem im elektronischen Bereich oder wenn es keine tieferen Lyrics gibt. Weder wie die Musik im Detail gemacht wurde, noch welche Beweggründe dahinterstecken. Was soll man da groß erklären? Jeder muss sich selbst erschließen, was die Musik mit einem macht, und das ist doch das Schöne daran", sagt er in einem Interview. Die Musik von Lake People jedenfalls erfährt seit dem ersten Release 2011 auf dem Kollektiv Turmstrasse-Label immer mehr Wertschätzung. Zu den erklärten Fans gehört auch Guy Gerber, der Enke eine Residency im Rumors Club auf Ibiza anbietet. Für andere ein Traum, für Enke ein Graus - weshalb er Gerber für live Auftritte eine Absage erteilt.

Der gemeinsamen Wertschätzung tut dies aber keinen Abbruch. 2014 remixt Lake People zunächst einen Gerber-Track für dessen frisch gegründetes Rumors-Label und veröffentlicht im selben Jahr dort die Maxi "Night Drive", so dass sich in der Diskographie Releases auf URSL, Connaisseur Recordings und Permanent Vacation ablösen. Das Münchner Label hat bereits zwei Schwergewichte im Rennen: John Talabot und Mano Le Tough. Mit seinem Debütalbum "Purposely Uncertain Field", das Anfang 2015 erscheint, macht sich Lake People auf den Weg, zu einem weiteren Aushängeschild von Permanent Vacation zu werden.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls