Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    2001 – heute (17 Jahre)

Killradio wurde 2001 von Sänger und Gitarrist Brandon Jordan, Bassist "Dirty" und Drummer "Duke" in Californien gegründet.
Die Band vereinte damals verschiedene Stilrichtungen zu einem einzigartigen Mix, darunter waren u.a. Heavy Rock, Ska und Punk Rock.

Im Jahr 2004 brachten Killradio dann ihr erstes Album "Raised on Whipped Cream" ("Geboren auf/Aufgewachsen mit Schlagsahne") heraus, welches leider recht wenig Zuspruch erhielt.
Dabei vereinten sie ihre Musik mit ihrer politischen Meinung und nahmen kein Blatt vor den Mund.

Einige einzelne Songs können im Forum ihrer Website kostenlos heruntergeladen werden:
http://p089.ezboard.com/bkillradio

Ansonsten sind sie nach eigenen Angaben dabei, ein weiteres Album zu produzieren, welches sie ebenfalls im März 2007 fertigstellen wollten, doch wegen finanzieller Engpässe verschiebt sich der Release.
In ihrem Blog auf (www.myspace.com/killradio) kündigten sie kürzlich dieen Gewinner des "Good Americans" Artwork Contest an. Ein neues Releasedatum soll bald angekündigt werden!

In der Zwischenzeit arbeitet Bradon Jordan (Sänger) an einer Solokarriere. Duke und Jasten King haben die Band "NANCY FULLFORCE" ins Leben gerufen und sind derzeit anscheinend auf Tour.

Seit neustem ist die Homepage der Band (www.killradiorevolution.com) nicht mehr zu erreichen. Stellungnahmen gab es dazu bisher nicht.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls