Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Ähnliche Tags

Ruleville, Sunflower County, Mississippi, Vereinigte Staaten (1924 – 1997)

Jimmy Rogers (eigentlich James A. Lane; * 1924 in Ruleville, Mississippi; † 19. Dezember 1997) war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist, der in den 1950ern in der Band von Muddy Waters spielte.

Rogers wuchs in Memphis (Tennessee) auf. Seine musikalischen Vorbilder und Lehrmeister waren Big Bill Broonzy, Joe Willie Wilkins und Robert Junior Lockwood. In den 1940ern ging Rogers nach Chicago, wo er u. a. mit Sonny Boy Williamson, Sunnyland Slim und Big Bill Broonzy auftrat.

1947 machte Rogers erste Aufnahmen unter eigenem Namen… mehr erfahren

Top-Titel

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Hörer

Aktuelle Hörer

API Calls