Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

JanRevolution
JanRevolution ist eine Elektro Pop Rock Band, was die gesammelten Eindrücke und Erfahrungen in der Musik wiederspiegeln lassen.
Oftmals sind Emotionen die Träger vieler „Hooklines“, diese werden mit Gedankengut gebündelt und zu einem Song verstrickt. So entsteht jedes Mal aufs Neue ein Revolution-Song, der im Kopf bleibt.
Seit mehreren Jahren ist die Revolution nun schon in Deutschland unterwegs.
Immer wieder schaffen sie es Konzerte zu spielen, die den Veranstaltern & Fans im Gedächtnis bleiben und sind auch gerade deswegen „Wiederholungstäter“.
Beide Revolutionäre können auf eine große Bühnenerfahrung zurückblicken und sind auch im Jahr 2017 und 2018 wieder unterwegs.
Denn nur durch regelmäßige Einsätze, bleibt Revolution eine Revolution. Die Songauswahl besticht durch eine Mischung aus tanzbaren Clubtracks, kommerziellen, charttauglichen Songs und durchaus auch Mal aus einer Ballade.
Im Jahr 2016 erschien das aktuelle Album „Return To Sender“.
Hierfür konnten als Remixer unter anderem Charly Barth-Ricklefs (Eisfabrik),
Xavier Morales (Ruined Conflict) und Vasi Vallis (Namnambulu, Frozen Plasma, Reaper) gewonnen werden.
Der Veröffentlichung folgte eine ausgiebige Tour durch Deutschland mit der Band L‘Âme Immortelle.
Seitdem wuchs die Anhängerschaft der „Revolutionäre“ unaufhörlich.
Top-Platzierungen der 2016 und 2017 veröffentlichten Singles „Man Without Return“ und „Reminscence“ in den German Electronic Webcharts und in diversen Onlineradio-Charts bestätigen den eingeschlagenen Weg.
Mit „1000 Worte“ erschien im März inklusive Videoclip der Single-Vorbote zum folgenden brandneuen Album, den neben den Klassikern und neuen Songs Jan am Mikrofon und Alex an den Keys bei den nächsten Live-Terminen garantiert präsentieren werden.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls