Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    14. Januar 1983 (34 Jahre alt)

  • Geboren in

    Dublin, County Dublin, Leinster, Irland

James Vincent McMorrow ist ein irischer musiker. In seiner Musik lassen sich sowohl Einflüsse aus dem irischen Folk, sowie aus dem amerikanischen erkennen. Auf seinen Alben spielt er eine Art des Folks, die sich an den anschließt, aber weiter von moderneren Klängen, wie sie z.B. bei Iron & Wine oder Bright Eyes, entfernt ist.
Charakteristisch für seine Musik ist sein melodiöser und zumeist in hohen Stimmlagen (auch Kopfstimme) angesiedelter Gesang, weshalb er oftmals z.B. mit Künstlern wie Bon Iver verglichen wird.
Sein Debütalbum erschien im Februar 2010. McMorrow schrieb das Album in einem Strandhaus in Irland, in das er sich freiwillig zurückzog. Zudem erschienen die zwei EPs mit den Namen The Sparrow And The Wolf (2008) und James Vincent McMorrow EP. Letztere war allerdings nur in Amerika erhältlich. Verschiedene seiner Lieder wurden in amerikanischen Fernsehsendungen verwendet und er trat u.A. in der Fernsehsendung One Shot Not des Studio-,Live- und Jazzschlagzeugers Manu Katché auf, sein Fernsehdebüt spielte er allerdings in der Sendung BBC Two's Later… with Jools Hollan am 27. Mai 2011. Seine Single Higher Love erreichte Platz 44 in den UK-Charts. Zudem erhielt er einige Preise, u.A. den Hope for 2009 Award bei den 2009 Meteor Awards und sein Album wurde von der Kritik hauptsächlich positiv betrachtet und bewertet.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls