Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

James Blake ist das Debüt-Studioalbum des Dubstepproduzenten James Blake aus London. Es wurde sowohl in Europa wie in den USA auf seinem eigenen Label, ATLAS, veröffentlicht, wurde dabei aber von A&M Records unterstützt. Es erschien am 7. Februar 2011. Die Albumdetails wie Cover und Titelliste wurden am 20. Dezember 2010 preisgegeben. Das Album leakte am nächsten Tag im Internet.

James Blake baut auf dem Material auf, das Blake in Form dreier EPs aus dem Jahr 2010 veröffentlichte: The Bells Sketch, CMYK und Klavierwerke. All diese EPs haben verschiedene Musikstile. Mike Powell vom Internetmusikmagazin Pitchfork bemerkte, es sei „faszinierend“ („amazing“), dass so viel Material in so kurzer Zeit veröffentlicht werden konnte. Doch trotz der Menge an Musik von Blake aus dem Jahr 2010 ist der Großteil des Materials auf seinem Debütalbum komplett neu.

Blake sagte im BBC-Interview, dass viel Gesang auf dem Album von ihm sei, obwohl er in früheren Arbeiten sich mehr auf Samples konzentriert habe. „Es gibt Stellen, wo es so klingt, als sei der Gesang ein Sample, doch in Wahrheit sample ich mich da selbst. Das macht die Platte im Vergleich zu allen anderen Tracks von mir so speziell.

Titelliste

1. "Unluck" 3:00
2. "The Wilhelm Scream" James Blake, James Litherland 4:37
3. "I Never Learnt to Share" 4:51
4. "Lindisfarne I" 2:42
5. "Lindisfarne II" J. Blake, Rob McAndrews 3:01
6. "Limit to Your Love" Feist, Gonzales 4:36
7. "Give Me My Month" 1:56
8. "To Care (Like You)" 3:52
9. "Why Don't You Call Me" + 1:35
10. "I Mind" 3:31
11. "Measurements" 4:19

Deluxe Edition CD1 (und Vinyl Edition)

1. "Tep and the Logic" 2:42
2. "Unluck" 3:00
3. "The Wilhelm Scream" J. Blake, J. Litherland 4:37
4. "I Never Learnt to Share" 4:51
5. "Lindisfarne I" 2:42
6. "Lindisfarne II" J. Blake, R. McAndrews 3:01
7. "Limit to Your Love" Feist, Gonzales 4:36
8. "Give Me My Month" 1:56
9. "To Care (Like You)" 3:52
10. "Why Don't You Call Me" + 1:35
11. "I Mind" 3:31
12. "Measurements" 4:22
13. "You Know Your Youth" + 2:22

Deluxe Edition CD2: Enough Thunder EP*

1. "Once We All Agree" 4:23
2. "We Might Feel Unsound" 4:00
3. "Fall Creek Boys Choir" (with Bon Iver) J. Blake, Justin Vernon James Blake, Justin
Vernon 4:33
4. "A Case of You" Joni Mitchell Miti Adhikari 2:57
5. "Not Long Now" 5:23
6. "Enough Thunder" 4:15

* The Enough Thunder EP wurde auch separat veröffentlicht.

+ "Why Don't You Call Me" und "You Know Your Youth" enthalten Proben von James Blakes Cover von " A Case of Man", Original von Joni Mitchell.

Personal

James Blake - Gesang, Instrumentierung, Produzent, Songwriter
Rob McAndrews - Akustik-Gitarre auf "Lindisfarne II" und "Once We All Agree ", Songwriter auf "
Lindisfarne II"
Miti Adhikari - Produzent von " A Case of Man"
George Thomas - Ingenieur auf "A Case of You"

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls