Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Ähnliche Tags

(1978 – heute)

Jah Cure (eigentlich Siccaturie Alcock) (* 11. Oktober 1978 in Smithfield, Casscade, Hanover, Jamaika) ist ein jamaikanischer Reggaemusiker.

Jah Cure ist in Kingston aufgewachsen. 1999 wurde er wegen Vergewaltigung und Waffenbesitz zu einer Gefängnisstrafe von 15 Jahren verurteilt. Jah Cure wurde von Beres Hammond entdeckt und bis zu seiner Verurteilung von ihm gefördert. Erste Veröffentlichung 1997 "King in This Jungle" (Duett mit Sizzla, produziert von Beres Hammond)

Jah Cure beteuert bis zum heutigen Tage seine Unschuld, der Grund seiner Verurteilung wird… mehr erfahren

Top-Titel

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Hörer

Aktuelle Hörer

API Calls