Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

ItaloBrothers sind ein deutsches Dance- und Hands Up-Projekt aus Nordhorn (Niedersachsen). Die Band besteht aus drei Mitgliedern namens Zacharias Adrian, Kristian Sandberg sowie Mathias Metten (Sänger). Fälschlicherweise wird oftmals davon ausgegangen, dass die Band aufgrund ihrer Namensgebung aus Italien kommt.

Im November 2005 wurde das Projekt ItaloBrothers ins Leben gerufen. Sie sind bei dem Plattenlabel Zooland Records unter Vertrag, welches ebenfalls feste Größen wie z. B. Tune Up! oder Cascada beherbergt. Ihr Stil ist stark an den heutigen Italo-Dance angelehnt, der von Bands und Interpreten wie z. B. Eiffel 65, Prezioso feat. Marvin, Floorfilla, Gigi D'Agostino oder Gabry Ponte geprägt wird. Demnach ist es auch nicht verwunderlich, dass die Songs dieses neuartigen Projektes unter anderem auch auf italienischen Dance-Compilations veröffentlicht werden. Ihre Songs sind im Übrigen bis jetzt noch nicht als CD-Single erschienen. Sie sind momentan nur auf diversen Compilations, per legalem Download oder auf Vinyl erhältlich. ItaloBrothers haben bisher neben der eigenen Songproduktion auch im Remixbereich gearbeitet. Dabei entstanden u. a. Remixe für Cascada sowie Floorfilla. Im Gegensatz zu normalen Remixen verwenden die ItaloBrothers nicht die Vocals des Originals, sondern singen das Lied neu ein (daher der Name ItaloBrothers New Voc Rmx). Im Mai 2007 erschien eine E.P. der Band, die die Titel Counting Down The Days, Colours Of The Rainbow sowie Moonlight Shadow beinhaltet, allerdings nur auf Vinyl.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls