Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    1970 – heute (48 Jahre)

  • Gegründet

    Aalst, Oost-Vlaanderen, Flanders, Belgien

  • Mitglieder

Irish Coffee ist eine Hardrock-Band aus Aalst, Ostflandern, Belgien, die offiziell 1970 begann.
Sie sind am besten bekannt für ihre Single "Masterpiece", die es in die belgischen Charts geschafft hat.
Die Musik der Band war eine Kombination aus Hard Rock und Blues Rock, mit sengenden Lead-Gitarren-Parts und starkem Gesang.
Die Band löste sich 1975 auf, wurde aber 2002 mit einem neuen Organisten und Bassisten reformiert.
Original line-up
William Souffreau – lead vocals, guitar
Jean Van Der Schueren – guitar
Willy De Bisschop – bass guitar
Paul Lambert – organ
Hugo Verhoye – drums
Luc De Clus – guitar on the "Witchy Lady" single
Raf Lenssens – drums on the "Down Down Down" and "Witchy Lady" singles
Dirk Dierickx – backing vocals on the "Masterpiece" single

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls