Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Das deutsche Elektro-Trio Inscape besteht /bestand aus Klaus Schkalee (Vocals+Lyrics), Michael Pfirrmann aka Odradek (Instruments) und Frithjof Dau (Instruments).

Homepage: www.inscape.de

1999 brachten Sie in Eigenregie bereits ihr erstes Werk "Nachtmeer" (Re-Released 2009), doch der Durchbruch gelang jedoch erst mit dem Clubhit "Immer Ich". Die Musik von Inscape ist eine Mischung aus elektronischem Darkwave und tanzbarem Elektro. Dazu kommt der prägnante und unverzerrte Gesang von Klaus Schkalee, an den man sich zwar erst gewöhnen muss, der dann jedoch wunderbar zur Musik passt. Die Texte sind sowohl in Englisch als auch auf Deutsch gehalten.
Überzeugen können vor allem die extrem tanzbaren und clubtauglichen Tracks wie "Neonsonne", "Leck mich" oder "Immer Ich", aber auch das atmosphärische "Sinking" und das düstere "My darkness" wissen zu gefallen und zeigen die "andere" Seite von Incape. Auf der MCD "Immer Ich" ist mit "Don`t" ein Non-Album-Track enthalten.

Leider ist es sehr ruhig um das Trio seit ein paar Jahren. Der letzte aktive Musiker der Band ist Odradek, der im Dezember 2009 ein erstes Album mit dem Titel "Zeichensetzung" veröffentlicht hat.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls