Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    14. Januar 1947 (74 Jahre alt)

  • Geboren in

    Berlin, Deutschland

(siehe auch: Ina Deter Band

Ina Deter (* 14. Januar 1947 in Berlin) ist eine deutsche Musikerin.

Deter ist gelernte Grafikerin und arbeitete zunächst in einer Werbeagentur. Ihre erste Band hieß Lucky Girls. Mit 22 Jahren ging sie von Berlin nach Köln und veröffentlichte 1974 ihre erste Single mit dem Song Ich habe abgetrieben. 1976 nahm sie an der deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest mit dem Titel Wenn du so bist wie dein Lachen teil. Nach weiteren Veröffentlichungen als Liedermacherin änderte sich ihr Musikstil mit der Ina-Deter-Band in Richtung Rock. 1982 gelang ihr der Durchbruch mit dem Titel Neue Männer braucht das Land, der auf der gleichnamigen LP erschien und sie zu einem Star der Neuen Deutschen Welle machte.

1984 erschien die ebenfalls erfolgreiche LP Mit Leidenschaft und 1986 folgte Frauen kommen langsam - aber gewaltig. Auf beiden Platten blieb sie ihrem Stil treu, deutsche Texte über Liebe, Partnerschaft und auch soziale Themen im Pop-Rock-Stil zu vertonen.

In den 90ern versuchte Deter ihr Solo-Comeback mit den Alben Mit früher ist heute vorbei (1997) und Spieglein, Spieglein aus dem Jahr 2000. Es gelang ihr jedoch nicht, an ihre Erfolge aus den 80er Jahren anzuknüpfen. Ihr letztes Projekt Ina Deter & Die Compagnons ist ein Tribut an die berühmte französische Chansonsängerin Edith Piaf.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Ina_Deter

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls