Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    2000 – heute (17 Jahre)

Hyems spielen den Soundtrack zur Vergletscherung des Lebens. Nihilistischer Lärm, ein Sturm aus Schnee und Eis, der die Sinnlosigkeit unseres Seins vertont - das ist Hyems!

Nach der Geburt einer ersten Idee sollte das Projekt hiems noch drei Jahre lang reifen, bevor es mit dem ersten kompletten Line-Up im Jahr 2000 zu einer echten Band wurde. Einige Demoaufnahmen und stilistische Experimente später unterschrieben hiems bei Restrain Records. Um Verwechslungen zu vermeiden, änderte man den Namen in Hyems. Unter diesem Banner kam 2007 das Debütalbum ANTINOMIE auf den europäischen Markt.

Jahre später, nach diversen Rückschlägen, zahllosen Konzerten und Delirien, kehrt die Band zu ihren Wurzeln zurück. Frei von den Erwartungen, Eitelkeiten und Experimenten der Vergangenheit konzentriert man sich auf die ursprünglichste Idee von hyems: FUCKING BLACK METAL. Im Juli 2013 wurde die EP "Im Jetzt die Asche" veröffentlicht.

Anfang 2015 unterschrieb die Band bei Bret Hard Records und veröffentlichte im November 2015 ihr zweites Album "DEVIANZ - Dem Menschen ein Wolf".

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls