Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Higurd wurde 2010 in Neuhaus (Thüringen) von Nargathrond (Stefan L.) und Asteroth (Willi P.) gegründet.
Ihr Stil ist als Experimental Black Metal zu bezeichnen. Zunächst arbeiteten sie als 2 Mann-Projekt an den ersten Songs, aber Nargathrond begab sich auf die Suche nach neuen Bandmitgliedern, worauf Eber (Martin E.) als erster Schlagzeuger hinzu kam, welcher auch das Debütalbum Gedankensturm mit einspielte.

Eber trennte sich jedoch von der Band, aber er entschloss sich, dennoch den ersten Auftritt im Oktober 2012 mitzuspielen. Dieser fand, erstmals in voller Besetzung, mit Kbles (Kevin W.) am Bass in Ilmenau statt. Er entschied sich, dauerhaft einzusteigen.

In dieser Besetzung wurde das 1. Album aufgenommen, welches im April 2013 in kleiner Auflage erschien.
Askan von Gernotshagen bot sich als Gastsänger für einen Song an.
Nach einigen Besetzungswechseln wurde die Band im Mai 2013 von Morbid (Robin S.) am Gesang und Talil (Robert W.) an der Gitarre komplettiert. Higurd spielte in der folgenden Zeit einige Auftritte besonders im Raum Thüringen.
Der Song "Du bist Tot" ist auch auf den Gentle Carnage Sampler Vol. 5 zu hören.

Anfang 2014 kam es aus verschiedenen Gründen zu Neubesetzungen in der Band.

Es erschien zwischenzeitlich die EP Totgeglaubt und 2016 das 2. Album Egozentrik. Bei dem Song "Minusmensch" auch ein Gastauftritt von Festung Nebelburg zu finden ist.

aktuelle Besetzung:
- Nargathrond - Gitarre/ Gesang
- Morbid - Gesang

ehemalige Bandmitglieder:
- Asteroth - Gesang
- Finnthor, Talil - 2. Gitarre
- Kbles - Bass
- Chi-Ses - Schlagzeug
- Vulpes - Bass

Kontakt / Booking:
Facebook
higurd-band@web.de

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls