Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    30. Oktober 1934

  • Geboren in

    London, England, Vereinigtes Königreich

  • Gestorben

    2. Oktober 2005 (mit 70 Jahren)

Hamilton Camp (* 30. Oktober 1934 in London; † 2. Oktober 2005 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Songschreiber.

Hamilton Camp startete 1946 seine Schauspielerkarriere bereits mit 12 Jahren. Seine Musikerkarriere begann 1960, als er als Bob Camp mit Bob Gibson zusammen Folk-Musik machte.

Im Frühjahr 2004 war er der Darsteller von Sir Andrew Aguecheek in Shakespeare's "Twelfth Night at A Noise Within" in Los Angeles. F. Kathleen Foley, Theaterkritikerin der LA Times, schrieb über die Aufführung:

"Hamilton Camp, who plays the buffoonish courtier, Sir Andrew Aguecheek, is bar none the funniest character in the show. A master of the discreet double take, Camp is outrageously silly but never cheap, always keeping his wackiness well within the confines of Taborl's realistic construct." (LA Times, 24. März 2004)

Hamilton Camp hinterläßt sechs Kinder und 13 Enkelkinder.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls