Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

The Halfway House Orchestra war eine US-amerikanische Jazzband des New Orleans Jazz. Sie bestand von 1919 bis 1928.

Das Halfway House Orchestra war eine der ersten Bands der Ära des New Orleans Jazz und eine der wenigen Bands, von denen Schallplattenaufnahmen in dieser Zeit entstanden. Gründer dieser Hausband des Clubs „Halfway House“ war der Kornettist Abbie Brunies (1900–1978), der aus einer berühmten New Orleanser Musikerfamilie stammte; er leitete das Orchester von 1919 bis um 1928. 1925 wurden erste Aufnahmen für das Label Okeh Records eingespielt. Weitere Musiker, die in dieser Formation spielten, waren auch Mitglieder der New Orleans Rhythm Kings wie Charlie Cordella, Mickey Marcour, Leon Rappolo, Bill Eastwood, Joe Loyacano und Leo Adde. 1928 entstanden weitere Aufnahmen für Columbia, bei denen vor allem der Klarinettist Sidney Arodin als Solist hervortritt.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls