Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Das Traumatape ist ein Mixtape des Rappers HE!Z. Es erschien im Januar 2009 als Beginn einer Reihe von Mixtapes, auf denen nicht verwendete bzw. aussortierte (Free-)Tracks der letzten Jahre gesammelt werden. Das Tape wurde fast ausnahmslos von HE!Z selbst produziert.

Produktion

Die im Traumatape verwendeten Beats wurden von HE!Z selbst produziert. Lediglich der Biersong (Remix) wurde von Nicolai Niedziela komponiert. Es ist damit auch der bislang einzige HE!Z-Track, der mit echten Instrumenten eingespielt wurde. Das komplette Mixtape wurde von HE!Z aufgenommen und abgemischt.

Gastbeiträge

Das Mixtape enthält einen Gastbeitrag des Sängers Nicolai Niedziela (Biersong (Remix)) und zwei weitere Features von Rapper Dust. Der Track Zwei Am Mic aus dem Jahr 2007 stellt dabei die erste Zusammenarbeit der beiden dar, nach dem rund zwei Jahre später das gemeinsame Kollabolabum benannt wurde. Das zweite Feature ist eine später entstandene, alternative Version des Tracks Einmal Über Deutschland aus eben diesem Album.

Vermarktung

Bis 2012 war das Traumatape nur über den internen HE!Z Shop (sowohl als CD als auch als kostenloser Download) erhältlich. Mittlerweile ist es auch als kostenpflichtiger Download bei iTunes gelistet.

Videos

Zur Zeit der Veröffentlichung des Mixtapes existierte bereits einige Jahre ein Musikvideo zu dem Lied Setz' Den Partyhut Auf!. Die auf der CD enthaltene Version des Liedes enthält darüberhinaus eine kurze, zusätzliche Strophe.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls