Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Gravenhurst ist eine britische Band aus Bristol, deren Musik eine Mischung aus Rock, Folk und elektronischen Elementen darstellt.

Seine ersten Stücke schrieb Frontmann Nick Talbot bereits 1997. Sein Projekt The Assembly Communications beendet er 2000 nach dem Tod eines Bandkollegen. Kurz darauf gründete er sein erstes eigenes Label Silent Age Records und veröffentlichte 2002 dort unter dem Namen Gravenhurst sein noch im Alleingang produziertes Debüt-Album Internal Travels. Gravenhurst wurden schließlich 2004 vom britischen Electronica-Plattenlabel Warp Records unter Vertrag genommen. Die Wieder-Veröffentlichung des zweiten Albums Flashlight Seasons ließ den Bekanntheitsgrad der Gruppe schlagartig steigen, da Warp Records bislang vor allem für kompromisslose elektronische Musik bekannt war. Trotz guter Kritiken verkaufte sich das Album jedoch nur mäßig.

Seit der Veröffentlichung des dritten Albums Fires in Distant Buildings wird die Gruppe bei Live-Auftritten von Huw Cooksley unterstützt.

Der Soundtrack des im Oktober 2006 in die Kinos gekommenen Filmes Ein Freund von mir von Sebastian Schipper (mit Daniel Brühl und Jürgen Vogel) basiert überwiegend auf der Musik von Gravenhurst.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls