Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

mini-bio: Glenda Leigh (* ca. 1934/35 in London?, später Glenda Grainger) ist eine britische Film-Schauspielerin und Jazzängerin. Bekannt wurde sie 1959 durch den französichen Kino-Film 'Zwei Männer in Manhattan - Deux Hommes Dans Manhattan' von Regisseur Jean-Pierre Melville, indem sie eine Sängerin verkörpert. Das Movie ist dem Genre Film Noir zugeordnet. In den 60'er Jahren entschied sie sich von New York nach Florida umzuziehen. Sie war zweimal verheiratet. Nach 2000 zog sie nach Harrisburg, Pennsylvania. Sie bucht bis heute Auftritte In Florida, und tritt dort regelmässig in Shows auf. Glenda Leigh sang und veröffentlichte offiziell 3 Titel, Lingering Lovers (1958), Crying Roses (1958), Two Men In Manhattan (1959). Der Songkatalog von Grainger dagegen ist etwas umfanreicher, unter anderem sang sie für den James Bond Film 'Feuerball - Thunderball, 1965) den Titel 'Mr. Kiss Kiss Bang Bang'.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Präsentationen

API Calls