Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    29. November 1934 (85 Jahre alt)

  • Geboren in

    Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Der gebürtige Sauerländer Günter Wewel machte nach der Schule zunächst eine Ausbildung als Beamter bei der Bundesbahn. Danach absolvierte er eine Opernausbildung an der Musikhochschule in Dortmund. Nach deren Abschluss sang er bei über 80 Opernproduktionen (unter anderem den Sarastro in Mozarts Zauberflöte oder den Daland in Wagners Fliegendem Holländer) an verschiedenen Opernhäusern. Mitte der achtziger Jahre wirkte er an einer Gesamtaufnahme des Saarländischen Staatstheaters Saarbrücken von Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg in der Partie des Landgrafen Hermann mit. 1989 erhielt er den Titel Kammersänger.
Günter Wewel (* 29. November 1934 in Arnsberg) ist ein deutscher Opernsänger (Bass) und Moderator.
Von 1989 bis 2007 war Günter Wewel als Moderator der musikalischen Unterhaltungssendung Kein schöner Land für das Fernsehen tätig. Die vom Saarländischen Rundfunk produzierte Sendereihe (über 150 Folgen) lief in unregelmäßigen Abständen. Günter Wewel führte darin seine Gäste in verschiedene Gegenden Europas und stellte Menschen, Landschaften und Brauchtum vor. Der musikalische Teil der Sendung erstreckte sich von landestypischer Folklore über Schlager und volkstümliche Musik bis hin zur leichten Klassik. Auch Wewel selbst steuerte regelmäßig Lieder bei.
Er hat neben seinen Operntiteln auch zahlreiche Volkslieder und volkstümliche Titel aufgenommen. Mit seiner Ehefrau war er seit 1959 verheiratet. Gisela Wewel verstarb am 20. September 2014 im Alter von 76 Jahren.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls