Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Alle Hoffnungen haben in der Produktion dieses Albums gesteckt. Als die fünf Jungs Jan, Andi, Uli und Dirk um den kreativen Kopf Christian in 2003 in Berlin die Tür öffneten und direkt Hr. Neander in die Arme liefen, seines Zeichen Gitarrist von Selig.
Die folgenden Tage waren intensiv und so kreativ wie nie zuvor. Herausgekommen sind Songs, die erst auf der darauffolgenden Platte erschienen sind. Allerdings in Eigenregie herausgegeben - im schwachen Abglanz des ehemaligen Erfolges.

Zur Zeit als "Leave it all behind" erschien war der Abstieg einer nicht mehr ganz unbekannten deutschen Rockband nichrt mehr aufzuhalten. Newcomer des Jahres 2003 in Bayern 3, mehrere Top 100 Platzierungen, Auftritte auf wirklich großen Bühnen, Dauerpräsenz auf Bravo-TV, den begleitenden Song "I try" für eine neue Skoda-Lancierung komponiert und schließlich natürlich "Black & White", erstmals erschienen 2004 im Rahmen der EM 04, allerdings erst mit Oli Pocher zum Top3 Hit (goldprämiert) und einen der großen Songs der legendären WM 06 avanciert. Den Song kann wohl heute noch jeder mitsingen…
Das vorliegende Album ist ein Potpourri von diversen Produktionen, v.a. mit Hausproduzenten Toshi Trebess (u.a. Wiser, Anyone) sowie eines Hannoveranischen DSDS Produzenten, dessen NAmen mir nicht mehr einfällt (sic!), auf dessen Konto "Hooray" geht. Der letzte Song wurde sogar selbst rpoduziert im Probenraum in einer Lagerhalle im Westerwald.
Das Album war das erste mit professionell produzierten Songs der Band, wurde aber ebenfalls in Eigenregie herausgegeben. Somit sind Frameless sind über den Single-Status hinausgekommen.

Heute, 2010, existiert die Band nicht mehr. Sänger Chris hat mit Toshi ein neues Projekt ATEM!, das ordentlich nach vorne geht (http://www.myspace.de/atemsound). Uli hat ebenfalls ein Pop-Projekt in Hamburg am Start.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls