Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    1999 – heute (18 Jahre)

  • Gegründet

    Hamburg, Deutschland

Früchte des Zorns ist eine linke Band aus Berlin, die sich aus drei Leuten zusammensetzt: Mogli (Gesang und Gitarre), Anke (Geige, Bratsche, Posaune, Gesang), Hannah (Schlagwerk, Gesang).
Diese Band hofft, durch ihre Musik die Menschen wach zu rütteln und auf die Ungerechtigkeit und die verdrängten Gefühle, die in jedem schlummern, aufmerksam zu machen.

Gemäss eigener Aussage wurde die Band 1999 als Duo (Mogli und Anke) "vor dem Haupteingang des Altonaer Bahnhofs" (also vermutlich in Hamburg) gegründet. Im Laufe der Aufnahmen ihres ersten Albums In meinem Kopf ist eine Bombe Ende 2000 zerstritten sich die beiden, konnten sich aber bei ihrer gemeinsamen Mitarbeit am Projekt Revolte Springen wieder versöhnen. Dort lernten sie auch Hannah näher kennen, die sie baten, bei den Aufnahmen für eine geplante Abschieds-CD Schlagzeug zu spielen.
Da den drei die Arbeit an zwischen leben und Überleben so viel Spass bereitete, wurde daraus, als die CD 2003 erschien, stattdessen ein Neuanfang – nun als Trio. Es folgten die Single Das Herz ist ein Muskel in der Größe einer Faust (2005) und das Album Wie Antennen in den Himmel (2007). Am 02.05.2010 wurde ihr drittes Album "unter unserer Haut" veröffentlicht.

Da sie möchten, dass so viele Menschen wie möglich ihre Musik erreicht, kann sich jeder die Tracks ihrer CD auf der Website http://FruechteDesZorns.net herunterladen oder sie für 3,50 € (Single) bzw. 10€ (Album) kaufen.

Unter http://www.fruechtedeszorns.net/musik.php kann man fast alle veröffentlichten Lieder herunterladen (Creative Commons Lizenz).

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls