Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Firewater ist eine US-amerikanische Rockband, die 1995 von Sänger und Bassist Tod A. gegründet wurde, nachdem sich dessen bisherige Band Cop Shoot Cop aufgelöst hatte.

Mit ihrem dritten Album Psychopharmacology (Single-Auskopplung Get out of my head) sprachen sie erstmals ein breiteres Publikum in Nordamerika und Europa an. Sie sind seitdem auch in Europa hin und wieder auf Tour. Auf SONGS WE SHOULD HAVE WRITTEN (2004) interpretieren Firewater auf ihre spezielle Weise Songs von Tom Waits bis zu den Rolling Stones.
Ihr 2008 erschienenes Album THE GOLDEN HOUR brachte ihnen neue Sympathien ein, da es sich an neuen Einflüssen aus dem Nahen Osten und dem arabischen Raum orientiert und den musikalischen Horizont der Band und ihrer Fans deutlich erweitert.
Diskografie:

* Get off the Cross, we need the Wood for the Fire (1996)
* The Ponzi Scheme (1998)
* Psychopharmacology (2001)
* The man on the burning tightrope (2003)
* Songs we should have written (2004)
* The Golden Hour (April 2008)

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Externe Links

API Calls