Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Felix Kramer (eigentlich Felix Pöchhacker, * 1994 in Wien) ist ein österreichischer Liedermacher und Singer-Songwriter. Er absolvierte ein Studium in klassischer Konzertgitarre an der Musik- und Kunst- Privatuniversität der Stadt Wien und wurde dort unter anderem vom Gitarristen Michael Langer ausgebildet. Weiterhin besuchte er ausgewählte Fächer in Kompositionslehre und Jazztheorie.

Nach einigen, wenig erfolgreichen Projekten wie einer Ska-Band und einem elektronischen Noise-Projekt widmete sich Kramer ca. 2017 seiner Karriere als Liedermacher. Nach erfolgreichen Auftritten und Wettbewerben veröffentlichte er im März 2018 seine erste, selbstbetitelte EP, welche von der Zeitschrift The Gap als eine der wichtigsten Veröffentlichungen im März 2018 in der Kategorie "Muttersprachenpop" genannt wurde.

Am 21. September 2018 veröffentlichte er schließlich sein erstes Album "Wahrnehmungssache", welches alle Lieder der zuvor veröffentlichten EP enthält.

Zu Kramers Einflüssen zählen neben österreichischen Liedermachern wie Ludwig Hirsch auch Chansonniers wie Jacques Brel oder Singer-Songwriter wie Bob Dylan. Aber auch Leonard Cohen und die Band Element of Crime wurden von Kramer als Vorbilder genannt.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls