Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

Angel Dust ist eines der erfolgreichsten Alben der US-Rockband Faith No More.

Auf Angel Dust war Mike Patton erstmals intensiv am Songwriting beteiligt. Im Gegensatz dazu hielt sich Gitarrist Jim Martin zusehends zurück, da er mit der musikalischen Entwicklung der Band unzufrieden war. Angeblich übernahm Bassist Billy Gould sogar einen Teil der Gitarrenparts auf Angel Dust. Folge dieser Entwicklung war der Rauswurf von Jim Martin und ein Richtungswechsel der Band.

Zum ersten Mal lastete auf Faith No More ein gewisser Druck bei der Produktion eines Albums, da der Vorgänger The Real Thing weltweit ein großer Erfolg geworden war. Die Band reagierte trotzig auf die kommerziellen Erwartungen und erweiterte ihr musikalisches Spektrum erheblich und kombinierte dabei Stile wie , , , Filmmusik und weitere Genres. Sänger Mike Patton ließ sich für seine Texte ebenfalls einiges einfallen. So führte er z. B. ein Schlafentzugs-Experiment durch, das ihn zu dem Song Caffeine inspirierte. Für den Text zu Land of Sunshine kombinierte Patton Fragen aus einem Scientology-Buch mit Sprüchen aus chinesischen Glückskeksen.

In der Country-Ballade RV (recreational vehicle) besingt Mike Patton das Leben des White Trash in den USA; Crack Hitler beschreibt das despotische Verhalten eines Crack-Dealers; bei Be Aggressive, einer Fellatiobeschreibung, fordert eine Cheerleader-Gruppe zu aggressivem Verhalten auf, während sich Midlife Crisis, Everything's Ruined und Kindergarten mit spezifischen Problemen menschlicher Lebensphasen beschäftigen.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls