Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Jahre aktiv

    2017 – heute (3 Jahre)

  • Mitglieder

    • Amanda Somerville (2017 – heute)
    • Anna Brunner (2017 – heute)
    • Clémentine Delauney (2017 – heute)
    • Marina La Torraca (2017 – heute)

Exit Eden ist eine internationale Symphonic-Metal-Band. Die Gruppe besteht aus den Sängerinnen Amanda Somerville, Anna Brunner, Marina La Torraca und Clémentine Delauney. Gespielt werden hauptsächlich Metal- und Rockversionen von bekannten Liedern der letzten Jahrzehnte.

Hintergrund:
Die erste Veröffentlichung erfolgte im Juli 2017 auf dem Videoportal YouTube, bei der eine Coverversion des Rihanna-Songs Unfaithful mit einem Clip vorgestellt wurde. Es folgten weitere Videos in regelmäßigen Abständen bis zur weltweiten Veröffentlichung des Debütalbums Rhapsodies in Black über die Label Starwatch Entertainment und Napalm Records. Amanda Somerville, die bereits bei Avantasia, Alice Cooper und Epica mitwirkte, kollaboriert hier mit Marina La Torraca, Sängerin von Phantom Elite. Ebenfalls zur Besetzung gehören die Französin Clémentine Delauney, Sängerin bei Visions of Atlantis und zuvor bei Serenity, und die deutschstämmige Sängerin Anna Brunner. Das Debütalbum Rhapsodies in Black erreichte Platz 15 in den deutschen Albumcharts.

Für die Produktion des Albums kooperierten noch viele Musiker, Tontechniker, Produzenten der Metal Szene wie Simone Simons (Epica), Hardy Krech, Mark Nissen, Johannes Braun (Kissin' Dynamite), Jim Müller (Kissin' Dynamite), Sascha Paeth (Avantasia, Edguy, Kamelot), Evan K (Mystic Prophecy), Jörn Helbut etc.

Musikstil:
Stilistisch bewegt sich Exit Eden im Bereich des Symphonic Metal, wobei bekannte Songs und Hits verschiedenster Künstler in Rock bzw. Metal-Versionen umgearbeitet werden.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls