Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

  • Veröffentlichungsdatum

    16. August 1970

  • Dauer

    2 Titel

Eric Clapton ist das erste Soloalbum des britischen Rockmusikers Eric Clapton. Es erschien im August 1970. Im Oktober 1990 wurde eine CD-Version des Albums veröffentlicht. Nach zahlreichen Erfolgen mit den Yardbirds, den Bluesbreakers, Cream und Blind Faith nahm Clapton 1970 sein Debütalbum auf. Die Aufnahmen begannen im Januar 1970 im Village Recorders Studio in West Los Angeles. Weitere Aufnahmen fanden im März 1970 in den Island Studios in London statt. Zuvor hatte die Band bereits im November 1969 im Olympic Studio in London zusammengespielt. Aufnahmen dieser ersten Session wurden erst später veröffentlicht. Ein Großteil der beteiligten Musiker war zuvor gemeinsam mit Delaney & Bonnie aufgetreten. Diese Band trat als Vorgruppe von Blind Faith auf, der sich Clapton nach seinem Ausstieg bei Cream angeschlossen hatte. Ebenfalls 1970 gründete Clapton Derek and the Dominos, denen neben ihm auch die Delaney-&-Bonnie-Musiker Carl Radle, Bobby Whitlock und Jim Gordon angehörten.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Alben

Präsentationen

API Calls