Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

My Aim Is True ist das Debütalbum des britischen Sänger, Musiker und Songschreiber Elvis Costello. Aufgenommen in den Pathway Studios in Holloway, London Borough of Islington 1976, während der Late Night Studio Sessions innnerhalb 24 Stunden. Produziert von Nick Lowe. Das Album erschien am 22. Juli 1977 erstmals auf Stiff Records in dem Vereinigten Königreich.

Auf ein Demo hin nahm ihn das Indie-Label Stiff Records unter Vertrag. Sein Manager dort, Jake Riviera, überredete Costello, sich den Künstlernamen Elvis zuzulegen. Kurze Zeit später erschien Costellos Debütalbum "My Aim Is True". Begleitband war die Band Clover, die in anderer Besetzung später als Huey Lewis and the News bekannt wurde.

Im Jahr 2012 wurde das Album auf Nummer 168 plaziert in die Liste der der 500 größten Alben aller Zeiten des US-amerikanischen Musik Magazin Rolling Stone.

Titelliste

Seite 1

1. "Welcome to the Working Week" – 1:22
2. "Miracle Man" – 3:31
3. "No Dancing" – 2:39
4. "Blame It on Cain" – 2:49
5. "Alison" – 2:54
6. "Sneaky Feelings" – 2:09

Seite 2

7. "(The Angels Wanna Wear My) Red Shoes" – 2:47
8. "Less Than Zero" – 3:15
9. "Mystery Dance" – 1:38
10. "Pay It Back" – 2:33
11. "I'm Not Angry" – 2:57
12. "Waiting for the End of the World" – 3:22

Hinweis: "Watching the Detectives", die in Großbritannien als Single im Oktober 1977 veröffentlicht wurde, war nicht auf dem Original UK Veröffentlichung des Albums, wurde aber auf die US-Version, wie der letzte Titel auf Seite eins aufgenommen.

Personalaufwand

Elvis Costello - Gesang, Gitarre, Klavier und Drumsticks auf "Mystery Dance"
Nick Lowe - Hintergrund Gesang, Klavier, Drumsticks und Bass auf "Mystery Dance"
John McFee - Lead-Gitarre, Pedal-Steel-Gitarre, Hintergrund Gesang
Sean Hopper - Klavier, Orgel, Hintergrund Gesang
Stan Shaw - Orgel auf "Less Than Zero"
Johnny Ciambotti - Bass, Hintergrund Gesang
Mickey Shine - Schlagzeug
Andrew Bodnar - Bass auf "Watching the Detectives"
Steve Goulding - Trommeln auf "Watching the Detectives"
Steve Nieve - Orgel und Klavier Overdubs auf "Watching the Detectives"

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls