Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    5. März 1948 (69 Jahre alt)

  • Geboren in

    Demerara-Mahaica, Guyana

Eddy Grant (* 5. März 1948 in Plaisance, Guyana), eigentlich Edmond Montague Grant, ist ein Popmusiker, Sänger, Komponist und Gitarrist. Bekannt wurde er mit der Band The Equals, vor allem durch deren Superhit Baby Come Back von 1968.

Die Familie von Grant zog 1960 von Guayana nach London. Er wurde Mitbegründer der Equals, die zwischen 1967 und 1971 etliche Hits hatte. Im Alter von 23 Jahren erlitt Grant einen Herzinfarkt, der ihn zum Kürzertreten zwang. Er verlegte sich aufs Produzieren und gründete sein eigenes Studio Coach House sowie sein eigenes Plattenlabel Ice Records.

1979 landet Grant mit Living On The Frontline selbst einen Hit, dem weitere folgten, etwa I Don't Wanna Dance. Er baute in Barbados das Studio Blue Wave auf, um wieder bei seiner Familie zu leben, die bereits in die Karibik gezogen war. Auf Barbados produzierte Grant u. a. Mick Jagger, Sting und Elvis Costello.

Grant engagierte sich auch politisch und sozial. Sein Hit Gimme Hope Jo'Anna (1988) kritisierte so zum Beispiel die Inhaftierung Nelson Mandelas.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls