Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Dr. Hook & the Medicine Show ist eine US-amerikanische Pop-Country-Rock-Band, die 1968 in Union City (New Jersey) gegründet wurde.

Der feste Bestandteil der Originalbesetzung bestand aus Ray Sawyer und Dennis Locorriere. Bill Francis, John David und George Cummings waren ebenfalls Teil der Band, allerdings waren sie keine permanenten Bandmitglieder, sondern traten nur bei einzelnen Liedern und Konzerten auf.

Weitere Bandmitglieder in den späteren Jahren waren zusätzlich noch Jance Garfat, Rik Elswit, und Jay David. Sawyer war sehr auffällig durch seinen Cowboyhut und seine Augenklappe, die er seit einem Autounfall im Jahre 1967 trug. Beides wurde zu seinem Markenzeichen. Der ursprünglich geplante Name der Band war deshalb auch Captain Hook and the Medicine Show.

Wichtig für den Erfolg der Band war der legendäre Singer-Songwriter Shel Silverstein, der rund 60 Lieder für seine für von ihm mitinitiierte Hausband Dr. Hook schrieb. Darunter: Cover of the Rollin' Stone, Freakin' at the Freakers' Ball, The Ballad of Lucy Jordan und Sylvia's Mother. Seine eigentlich öffentlichkeitsscheue Art ließ ihn aber im Bekanntheitsgrad hinter den anderen zurück.

1983 trat Ray Sawyer aus der Band aus, die sich zwei Jahre später dann auch auflöste. Heute tritt Sawyer wieder in den USA und Skandinavien als Dr. Hook featuring Ray Sawyer auf.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls