Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

* Bret Domrose - Vocals, Guitar
* Keanu Reeves - Bass
* Robert Mailhouse - Drums
* Gregg Miller

Die Band Dogstar (Rock/Alternative) entstand durch eine Zufallsbegegnung zwischen Reeves und Mailhouse in einem Supermarkt im Jahr 1991; Mailhouse trug ein Hockey Shirt der Detroit Red Wings und Reeves (ein begeisterter Hockey Fan und selbst aktiver Spieler) fragte ihn, ob er einen Goalie bräuchte. Durch die gemeinsamen Interessen entstand eine Freundschaft und die beiden begannen privat zu jammen. Die Band unterlief einige lineups bevor Domrose als Sänger und Gitarrist 1994 dazukam. Die darauf folgenden Live-Auftritte sollte Reeves später als "großen Fehler" ironisch kommentieren.

Ursprünglich nannte die Band sich Small Fecal Matter, dann BFS (Big Fucking Shit oder Big Fucking Sound), bevor man sich auf Dogstar einigte – Mailhouse fand diesen Namen in dem Buch "Sexus" von Henry Miller. Es bezeichnet umgangssprachlich auch Sirius – den hellsten Stern am Nachthimmel.

1995 spielten Dogstar als Opener für Bon Jovi in Australien and Neuseeland und teilten die Bühne auch mit David Bowie.

Die Gruppe veröffentlichte 1996 eine EP mit vier Tracks (Quattro Formaggi, by Zoo Entertainment) und danach ihr Debütalbum "Our Little Visionary", das nur in Japan vertrieben wurde. Aber da sie Fans auf der ganzen Welt hatten, spielten sie ua. in den USA, UK, Australien und Indien. In Indien performten sie bei den Zee Cine Awards (indisches Äquivalent zu den Academy Awards). 1999 spielten sie beim Galstonbury Festival.

Obwohl die Bandmitglieder beruflichen Verpflichtungen nachkommen mussten, folgte 1999 ihr drittes Studioalbum "Happy Ending", produziert von Michael Vail Blum und Richie Zito. Domrose bezeichnete die Musik auf diesem Album als mehr "pop-aggressive" als die früheren Werke.

Ihren letzten gemeinsamen Auftritt bestritten Dogstar im October 2002 in Japan. Reeves und Mailhouse spielten später gemeinsam in der Band Becky. Reeves verließ die Band jedoch bald darauf wieder aufgrund von Terminschwierigkeiten. Während einer Pressekonferenz in Deutschland 2005 verkündete Reeves den Reportern, dass er definitiv nicht mehr Mitglied einer Band sei.

Ein paar Songs zum Probehören:
www.myspace.com/dogstartheband

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls