Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Wiki

  • Veröffentlichungsdatum

    21. April 2017

  • Dauer

    12 Titel

Genie im Wahnsinn
Das Debüt-Album des Täubling ist verstörend und unangenehm. Im Laufe der 12 Songs wird eine klaustrophobische und dunkle Atmosphäre erzeugt. Aber trotzdem, oder gerade deswegen ist dieses Album die vielleicht beste Deutschrap Platte der letzten Jahre.

Der Täubling ist eine Kunstfigur. Die Texte sind provokant, Zeilen wie "Wolfgang Schäuble wird Letzter bei den Paralympics. Naja, Hochsprung ist auch hart mit über 50" sind gleichsam absurd und auf jeden fall politisch inkorrekt. Aber man muss trotzdem Schmunzeln. Gerade diese Mischung aus gesellschaftlichen Referenzen und Humor hebt das Werk über reine Provokation. Gespickt mit Anspielungen auf Literatur-Klassiker, Nazis, Trash, und Spießbürgertum, wird hier stark kritisiert.

Unterstützt wird das lyrische durch experimentelle Hip-Hop Beats die ausreichend Abwechslung bieten und stark zur Atmosphäre beitragen.

Sicherlich ist das Album nicht für jeden gemacht. Auf manche werden die 32 Minuten krampfhaft extrem wirken. Aber wer sich darauf einlässt wird belohnt.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Ähnliche Alben

Features

API Calls