Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Deathtale (engl.: Todeserzählung) ist eine österreichische Thrash-Metal-Band, die 2008 in Wien von den ehemaligen Demolition-Mitgliedern Tom Kräutner und Peter Musch gegründet wurde.

Nach der absolvierten Europa-Tour mit Death Angel, Mercenary und Extrema, entschied sich Schlagzeuger Tom Kräutner im September 2008, seine von ihm gegründete Band Demolition zu verlassen, um mit Peter Musch, dem Ex-Demolition-Gitarristen und -Sänger, eine neue Band ins Leben zu rufen.

Nachdem als Bassist Phill Späth und als Gitarrist Thomas Trausmuth gefunden wurden, wurde die Band zuerst in Demolition:Reloaded benannt. Der Name musste jedoch bereits Anfang 2009 in Deathtale geändert werden, um Verwechslungen zu vermeiden.

Nach Lineup-Problemen und dem Ausstieg von Thomas Trausmuth stießen Jan Geyer als Sänger und Max Dengler als Gitarrist zur Band. Im Oktober 2011 wurde das Debütalbum Apocalyptic Deadline aufgenommen und im April 2012 von Terrasound Records veröffentlicht. Im Sommer 2012 verließ Peter Musch die Band und wurde an der Gitarre durch Alex Reich ersetzt.

Seit 2014 ist Arian Rezaie, statt Max Dengler, der neue Mann an der Gitarre und Alex Ondrovics übernimmt die Vocals.

Discographie:
2012: Apocalyptic Deadline

Aktuelle Besetzung:
Vocals: Alex Ondrovics
Gitarre: Arian Rezaie
Gitarre: Alex Reich
Bass: Phill Späth
Schlagzeug: Tom Kräutner

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls