Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Scott Monteith ist ein Musiker, Klangkünstler und Pädagoge für Musiktechnologie, der vor allem für seine Arbeit unter dem Künstlernamen Deadbeat bekannt ist. Die 11 Deadbeat-Alben, zwei Dutzend Singles und unzählige Remixe und Kollaborationen des in Kanada geborenen, in Berlin ansässigen Produzenten, der um die Jahrtausendwende seine Produktionskarriere gestartet hat, sind einer der produktivsten und beständig lohnendsten Kataloge der modernen elektronischen Musik Kanon. Scott Monteith ist ein unermüdlicher Innovator mit einer umfassenden kreativen Vision, der 20 Jahre lang mit seinem unruhigen kreativen Geist zu tun hat.

Ein Jahrzehnt in Montreal hat Monteiths frühere Studioarbeit nachhaltig geprägt, während sein Umzug nach Berlin im Jahr 2006 seinen kreativen Fokus auf die Live-Bühne verlagerte - was zu Aufführungen von Aufführungen der angesehensten Clubs und Festivals der Welt führte. Als DJ ist Monteith ein unübertroffener Dub-Archivar mit einer Sammlung, die die frühen jamaikanischen Wurzeln des Genres über die in Großbritannien und Europa verfochtenen „Steppers“ -Versionen der 80er und 90er Jahre bis hin zur aktuellen Ernte globaler Produzenten umfasst Dub-Techno-Sound in bisher unerhörte Richtungen und stark divergierende rhythmische Strukturen. Dies wurde am deutlichsten durch die Veröffentlichung seines von der Kritik gefeierten DJ-Mix Radio Rothko im Jahr 2010 unterstrichen, der von verschiedenen Publikationen als eine der genreprägendsten Mix-CDs aller Zeiten eingestuft wurde.

Fatima Camara ist eine Musikerin und Produzentin, die strukturierte Kompositionen kreiert, die Samples sentimentaler Klänge, klassischer Studiokomponenten sowie Live-Bass und Gesang kombinieren. Aufgrund ihres einzigartigen Produktionsprozesses erstreckt sich Camaras Arbeit über Subgenres und hat eine Vielzahl von Champions in den Musikmedien gefunden. Ihr persönlicher Stil, sentimentale Klänge auf einem elektronischen Hintergrund zu überlagern, mit ihrer eigenen Stimme, die tief in der Mischung fast ertrinkt, macht eine einzigartige optimistische Melancholie.

Die in Kanada geborene Camara wuchs in einer großen portugiesischen Familie auf, in der traditionelles Singen und Tanzen ebenso wichtig für ihre Familienzusammenkünfte waren wie Essen, Lachen und Wein. Nach der Teilnahme an einem Kirchenchor ab dem siebten Lebensjahr umfasste Camaras musikalische Ausbildung Interessen an New Wave und Folk, bevor sie in ihren Teenagerjahren als DJ und Event in die aufstrebende elektronische Musikszene Ostkanadas und der USA verstrickt wurde Promoter. Nachdem Camara 2008 nach Berlin gezogen ist, leitet sie jetzt einen digitalen Musikclub und bringt Kindern den Umgang mit Ableton Live und Drum Machines bei, während sie heimlich ihre eigene Soloarbeit entwickelt. Neben zahlreichen Beiträgen zu verschiedenen Filmsoundtracks - darunter die preisgekrönten Filme Joe Boots, Stress und Indarella - veröffentlichte Camara 2016 ihr atemberaubendes Debütalbum Before We Sleep, das von der Kritik hoch gelobt wurde. Die Platte wurde vom Londoner NTS Radio als "bereits ein Klassiker … nicht nur klanglich, sondern auch emotional" gefeiert, ein "herzzerreißendes … bemerkenswertes Debüt" des Fact Magazins, und unter den Top 5 Alben von NTS des Jahres aufgeführt .

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Führe jetzt das Upgrade durch

Ähnliche Künstler

Präsentationen

API Calls