Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

  • Geburtstag

    10. Oktober 1976 (40 Jahre alt)

  • Geboren in

    Hamburg, Deutschland

Das Bo, eigentlich Mirko Bogojevic (* in Hamburg), ist ein deutscher Hip-Hop-Musiker.

Das Bo besuchte das Gymnasium Dörpsweg in Hamburg - Eidelstedt, wo er 1996 seine Schullaufbahn mit dem Abitur abschloss. Sein Vater Dusan Bogojevic war Lehrer an dieser Schule.

Bekannt wurde er mit Tobi Tobsen als „Der Tobi & Das Bo“. Beide durften am größten Hamburger Hit „Nordisch by Nature“ von Fettes Brot mitarbeiten. Weiterhin hatten sie einen Hit mit „Der Racka“, der Titel ihres ersten Albums war „Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander“. 1998 erschien ihr Album „Sillium“ unter dem Gruppennamen „Fünf Sterne Deluxe“. Die Single „Dein Herz schlägt schneller“ konnte sich in den Charts behaupten.

Das Bo arbeitete erfolgreich allein als Mitglied der Mongo Clikke weiter, absolvierte Gastauftritte bei den Absoluten Beginnern und veröffentlichte 2000 seine Single „Türlich Türlich (Sicher Dicker)“, von der über 240.000 Exemplare verkauft wurden; dies war der erste deutschsprachige Miami-Bass-Track in den deutschen Charts. Im gleichen Jahr brachten Fünf Sterne Deluxe mit dem Album „Neo.Now“ und den Singles „Ja, Ja…deine Mudder“ und „Die Leute“ weitere Chartbreaker auf den Markt. Die Texte bedienen fast jedes im Rap existente Genre, so gibt es etwa „storytelling“ oder politische Texte, aber auch Texte, die durch konsequentes Jonglieren mit Worten und Reimen den für ihn typischen Humor versprühen.

2003 erschien die EP „Seid ihr bereit für das BO“, Bos erstes Soloalbum „Best of III - Alleine“ im Frühjahr 2004 unter dem Namen „Ich hab Rap für dich“. Fünf Sterne Deluxe veröffentlichten 2004 zu dritt ohne DJ Coolman „Wir sind im Haus“, das als Vorab-EP für ein angekündigtes Album galt, welches jedoch nicht mehr erschien.

2005 trat Das Bo als Stargast bei einigen Deichkind-Shows auf.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Externe Links

API Calls