Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Ähnliche Tags

(1993 – heute)

Hinter D*Note steht der Londoner Künstler, Musiker und Filmemacher Matt Winn. Sein Debütalbum Babel erschien 1993 im Kielwasser der britischen Acid Jazz Szene als erste Veröffentlichung des Labels Dorado Records von Ollie Buckwel. 1995 folgte mit Criminal Justice, einem kompromisslosen Drum 'n' Base-Album, ein radikaler Bruch mit der groovebetonten, chilligen Erstveröffentlichung.

Auf dem 2005 erschienenen Album "Laguna" wagt sich Winn in Zusammenarbeit mit der Sängerin Beth Hirsch an Klassiker der Singer-Songwriter-Szene. Crosby, Stills & Nash's "Guinevere", Roy Ayers… mehr erfahren

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

Top-Hörer

Aktuelle Hörer

API Calls