Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Sänger Brad Hargett und J.B. Townsend gründen Crystal Stilts 2003 und veröffentlichen ein Jahr später bei Feathery Tongue erste Singles und eine EP, produziert von Sean Mafucci. Kyle Forrester, Andy Adler und Frankie Rose (von Vivian Girls) kommen zur Band hinzu und 2008 erscheint eine selbstbetitelte EP, auf der vorherige Songs gesammelt werden und die einige Aufmerksamkeit erregt. Im Oktober desselben Jahres erscheint dann bei Slumberland das Debütalbum "Alight of Night". Die Band wird von Kritikern häufig mit Bands aus Neuseeland (z.B. The Chills) verglichen.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Werbung sehen? Werde jetzt Abonnent

API Calls