Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Ähnliche Tags

(1972 – heute)

Chuck Fender (bürgerlich Leshorn Whitehead; * 15. Juni 1972 in Brooklyn, New York) ist ein Reggae-/Dub-Musiker.

Seine bekanntesten Lieder sind „I Swear“, „Poor People Cry“ und „Better Days“ von seinem Album „Better Days“. Viel kritisiert und diskutiert wurde sein Hit "Gash Dem and Light dem" auf dem Confessions Riddim (2006), in dem er die Todesstrafe für bestimmte Verbrechen fordert. Er arbeitet u.a. mit Richie Spice zusammen. Er ist auch unter den Schreibweisen „Chuck Fenda“ oder „Chuck Fendah“ bekannt.

Top-Titel

Top-Alben

Ähnliche Künstler

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

Top-Hörer

Aktuelle Hörer

API Calls