Wird über Spotify absgepielt Wird über YouTube absgepielt
Zum YouTube-Video wechseln

Player wird geladen ...

Von Spotify scrobbeln?

Verbinde deine Spotify- und Last.fm-Konten, um deine gehörten Inhalte von jeder Spotify-App auf jedem Gerät und jeder Plattform zu scrobbeln.

Mit Spotify verbinden

Verwerfen
Verwerfen

As your browser speaks English, would you like to change your language to English? Or see other languages.

Es steht eine neue Version von Last.fm zur Verfügung. Bitte lade die Seite neu.

Biografie

Der Frontmann von Scooter, H. P. Baxxter, lernte 1986 Rick J. Jordan über eine Kleinanzeige kennen. Sie gründeten zusammen mit H.P.s Schwester Britt und dem Schlagzeuger Slin Tompson die Avant-Garde-Synthie-Pop-Band Celebrate The Nun. Zwei Alben und fünf Singles wurden zwischen 1988 und 1991 veröffentlicht, wobei außer der Top 5 Platzierung der Single „Will you be there“ in den US-Dance-Charts der Erfolg ausblieb. Nach der Auflösung der Gruppe baute sich Rick J. Jordan in seinem Keller sein erstes Tonstudio ein. H.P. Baxxter fing beim Indie-Label Edel Music an zu arbeiten und lernte dort den heutigen Manager Jens Thele kennen. Eine Woche nach der Loveparade 1993 gründeten H.P. Baxxter, Rick J. Jordan, Jens Thele sowie Baxxters Cousin Ferris Bueller die Remix-Band The Loop. Diese veröffentlichte Remixe für Marky Mark, Holly Johnson und RuPaul.

Diese Wiki bearbeiten

Du möchtest keine Anzeigen sehen? Jetzt abonnieren

API Calls